„Erklärtes Ringen um die Freiheit“

erschienen in Moskauer Deutsche Zeitung, online am 3. August 2013

„Bis das über ihn verhängte Urteil von fünf Jahren Haft rechtskräftig wird, darf der Oppositionelle und Kandidat auf das Bürgermeisteramt in Moskau, Alexej Nawalnyj, auf freiem Fuß bleiben. Damit begann, womit kaum einer noch gerechnet hatte: Sein Wahlkampf…“

Ein Feature über den Wahlkampf von Alexej Nawalnyj um das Bürgermeisteramt in Moskau unter dem Damoklesschwert, doch noch ins Gefängnis zu müssen, und über die Auseinandersetzung mit seiner nationalistischen Haltung und seinem Wahlprogramm – bei einer Euphorie um ihn, die vor allem junge Leute ergreift.

Online auf der Webseite der Moskauer Deutschen Zeitung